Milchkaffe - Cafe au lait

Kaf­fee verkehrt

Der „Kaf­fee ver­kehrt” ist die Wie­ner Art des Milch­kaf­fees. Der Kaf­fee ver­kehrt besteht aus viel Milch mit wenig Kaffee.

Typi­scher­wei­se nimmt man für den Kaf­fee ver­kehrt dop­pelt so viel Milch wie Kaf­fee. Das Ver­hält­nis von Kaf­fee und Milch ist also genau ande­res her­um („ver­kehrt”) wie bei nor­ma­lem Kaf­fee, etwa einem Braunen.

Beim Kaf­fee ver­kehrt erhal­ten Sie eine gro­ße Kaf­fee­scha­le mit auf­ge­schäum­ter Milch und ein klei­nes Känn­chen Schwar­zer, ser­viert zusam­men mit Zucker und einem Glas Was­ser auf einem Silbertablett.